. .

[Veranstaltungsdetails]

Sonntag, 20.03.2016, 20:00 Uhr
Sonstiges

"Italien ist ein schönes Land" oder "Die Würde des Menschen ist unantastbar-doch die Verhältnisse, sie sind nicht so"

Im Rahmen der antirassistischen Wochen 2016 präsentiert  "Alltagskultur & Freunde" am Sonntag, den 20. März 2016 um 20 Uhr im Wasserturm ihr Stück zur Lebenssituation von geflüchteten Menschen: 13 Szenen und ein Epilog unter Verwendung von Texten von B. Brecht, Berichten von geflüchteten Menschen früher und  jetzt, dem Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland, angeregt durch die "Schutzbefohlenen" von E. Jelinek und den Erfahrungen der Lüneburger Willommenskultur.

Eintritt frei

Spenden erbeten