. .

[Veranstaltungsdetails]

Dienstag, 29.05.2018, 20:00 Uhr
Vollmondnacht

"Allens ut Leevde!"

Plattdeutsche Lesung mit Ekhard Ninnemann und Musik vom Duo "Noordlücht".

Was ist ein Mai ohne Liebe? Oder zumindest ohne Geschichten und Lieder über eben"de Leevde"? Un "op Platt" geiht dat anners as op Hochdüütsch. Liebe zwischen Zweien, Jungen und Alten. Liebe zur plattdeutschen Sprache. Liebe zu einem einmaligen Ort, einem Garten, einem Haus oder einfach zum Leben und zu "Gott und der Welt".Natürlich reden und singen Ninnemann samt "Noordlücht"darüber, dass es mit der Liebe auch nicht immer so ganz einfach ist.

Autor Ekhard Ninnemann liest eigene und fremde Texte hierzu auf Plattdeutsch vor und zwar so, dass auch "Nicht-Platties" oder "Nochnicht-Platties" alles verstehen können. Die passende Musik hierzu kommt vom Duo "Noordlücht" mit Klaus Stehr (Gitarre und Gesang)und Maggie Grüttner (Violine, Blockflöte und Gesang) aus Reppenstedt. Zwischendurch wird eine kleine Pause gemacht, um andere "Platties" kennenzulernen.

 

Die Abendkasse ist ab 19:00 Uhr geöffnet.

Der Eintrittspreis beträgt 10,--€

Im Foyer werden Getränke und kleine Snacks verkauft.

Reservierte Karten müssen bis 19:30 Uhr abgeholt sein, sonst gehen sie in den freien Verkauf zurück.